Kostenloser Versand Kostenloser Versand
Icon 30 Tage risikofrei testen 30 Tage risikofrei testen
30 Tage risikofrei testen Klimaneutrale Produkte
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer

Ein unschlagbares Team: Leistungsfähigkeit im Sport und Mundgesundheit.

Ein unschlagbares Team: Leistungsfähigkeit im Sport und Mundgesundheit.

Fußballnationalspieler Jonas Hofmann hat Mundhygiene zu seiner Priorität gemacht und ist mittlerweile überzeugter Nutzer von UNIQE. Ihm macht das Putzen mit der UNIQE Spaß, da es sehr bequem und einfach ist. Ganz besonders gefällt ihm, dass die UNIQE Lamellenzahnbürste in 60 Sekunden alle Zähne gleichzeitig und schonend reinigt. 

Starke Muskeln sind im Leistungssport nicht alles. Starke, gesunde Zähne gehören zum Kapital jedes Sportlers und jeder Sportlerin. Die Leistungsfähigkeit kann z.B. durch kranke Zähne beeinträchtigt werden. Im Körper hängt alles miteinander zusammen. Gibt es beispielsweise Fehlstellungen im Kau-Apparat, muss die Wirbelsäule ausgleichend arbeiten und wird dadurch zusätzlich belastet, es entstehen Schmerzen im Rücken oder Becken. 

Wie wichtig Mundgesundheit für die Leistungsfähigkeit im Sport ist, zeigt auch ein aktueller Artikel im Spiegel. Dort berichtet der DFB-Zahnarzt Dr. Siegfried Marquardt von erheblichen Leistungsunterschieden, die auf Probleme mit den Zähnen zurückgehen können. 

Oft sind laut Marquardt falsche Ernährung und fehlendes Bewusstsein über die Bedeutung der Mundgesundheit der Grund für schlechte Zähne oder Kiefergelenksprobleme und damit einhergehende körperliche Beschwerden, wie Verhärtungen, Gelenkentzündungen oder Muskelfaserrisse. Fast 50 Prozent aller Rückenbeschwerden seien Zahn- oder Kieferproblemen geschuldet. Deshalb zählen immer mehr Sportvereine neben Internisten, Orthopäden, Physiotherapeuten und Osteopathen auch Zahnexperten zu ihrem medizinischen Team. 

Auf gesunde Zähne zu achten ist gerade auch für Leistungssportler essenziell. Wie zum Beispiel Formel 1 Fahrer, die beim Fahren durchgängig hochkonzentriert sein müssen. So pressen diese ihre Zähne oft unter hohem Druck zusammen und das kann zu Verkrampfungen führen. Das wiederum kann sich auf die Zahnstabilität auswirken und ist die Eintrittskarte für Verspannungen oder Muskelprobleme im ganzen Körper. Triathleten, die während eines Ironmans viele Protein-Riegel und Gels zu sich nehmen, tanken dabei zwar Energie, enthaltene Säuren und Zucker greifen allerdings die Zahnsubstanz an. 

Es kommt also nicht nur auf Ausdauer- oder Krafttraining an, sondern auch auf die richtige Mundhygiene. Profisportlern machen vor allem Zahnfleischentzündungen und Karies Probleme. Die elektrische Lamellenzahnbürste von UNIQE ist gerade für sie optimal geeignet. Mit ihr kann man zuverlässig alle Zähne gleichzeitig putzen und durchgängig mit Wirkstoffen versorgen. Ihre weichen Lamellen massieren beim Putzen sanft das Zahnfleisch, ohne dass zu viel Druck aufgebaut werden kann. Kombiniert mit der passenden Zahnzwischenraumreinigung (z.B. mit Interdental-Bürsten oder Zahnseide) und regelmäßiger Kontrolle beim Zahnarzt, trägt das zu einer guten Verletzungsprävention bei – nicht nur für die Zähne. Und zu einem noch schöneren Gewinnerlächeln. Veröffentlicht: 22. Nov 2022

Das könnte Sie auch interessieren

Wie putze ich meine Zähne richtig?

Wie putze ich meine Zähne richtig?

Die richtige Zahnreinigung will gut gelernt sein! Neben jeder ...

Mehr erfahren
Wie reinige ich meine Zähne am besten?

Wie reinige ich meine Zähne am besten?

Unsere Zähne begleiten uns ein Leben lang. Damit das auch so b...

Mehr erfahren
Warum sind gesunde Zähne so wichtig für den Menschen?

Warum sind gesunde Zähne so wichtig für den Menschen?

Die perfekte Balance zwischen gesunden Zähnen und einer ausgew...

Mehr erfahren

Entdecken Sie
unseren Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr zu UNIQE. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen! Sie erhalten im Anschluss eine Bestätigungs-E-Mail zur Einhaltung des sogenannten Double-Opt-In-Verfahrens i.S.d. Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).